Sieg und Niederlage für die Großlehnaer Mannschaften

Nach dem guten Start in die neue Saison der 2. Landesklasse mit einem Sieg gegen den SC Lindenau konnten die Spieler und Spielerinnen der ersten Mannschaft am zweiten Spieltag nachlegen. Zwar konnten nur sieben Bretter besetzt werden, aber mit Eva Kulovana und Karolina Olsarova kamen zwei Frauengroßmeisterinnen zum Einsatz und alle anderen konnten nach langer Zeit wieder einmal an ihrem Stammbrett spielen. Pech für Karolina bei ihrem ersten Einsatz in der Großlehnaer Männermannschaft: Die Gegner vom Glauchauer SC 1873 kamen auch nur zu siebt. Eva spielte frühzeitig remis und es stand 1,5 : 1,5, aber dann schlug die Stunde der Großlehnaer Männer. Heiko Hübner konnte seinen Eröffnungsvorteil ausbauen und einen erfolgreichen Angriff starten, Rainer Wünsch zeigte im Endspiel seine ganze Routine und Silvio Brandt hatte seinen Gegner immer sicher im Griff. Nach diesen drei Siegen war der Wettkampf entschieden: 4,5 : 1,5 für Großlehna. Spannend wurde es am Brett von Christina Lehmann. Beide Spieler befanden sich in hochgradiger Zeitnot, aber Christina behielt den Überblick und erreichte den 40. Zug mit Materialvorteil, den sie dann sicher verwertete. Leider musste Verena Nagel die Waffen strecken, so dass sich ein Endstand von 5,5 : 2,5 ergab. Da alle anderen Sieger der ersten Runde mindestens einen Punkt abgaben, steht der SK Großlehna souverän auf dem ersten Platz der Tabelle.

Nicht so erfolgreich verlief der Spieltag für die zweite Mannschaft. Gegen den SK Fortuna Leipzig III gab es eine deutliche 1,5 : 6,5 – Niederlage. Nur Dieter Wolf, Jürgen Hädicke und Thomas Ehlert gelang ein Remis.

Auf die nächsten Gegner kann man sich jetzt lange vorbereiten, denn die für den Spielplan verantwortlichen des sächsichen Schachverbandes haben allen Mannschaften eine zweimonatige „Herbstpause“ verordnet.

 

Tabelle der 2. Landesklasse Staffel B nach zwei Spieltagen

1. SK Großlehna 4 : 0 10,5
2. SG Leipzig V 3 : 1 9,0
3. SV Springer Leipzig 3 : 1 8,5
(10 Mannschaften)

Tabelle der 1. Bezirksklasse Leipzig Staffel A

1. SK Fortuna Leipzig III 4 : 0 11,0
2. SV Allianz Leipzig 3 : 1 10,5
3. SV Fortschritt Oschatz 3 : 1 9,0
7. SK Großlehna 2 : 2 6,0
(10 Mannschaften)